Freiwillige Feuerwehr Oberwittbach

 

Die Freiwillige Feuerwehr Oberwittbach wurde durch einen Stadtratsbeschluss am 01.10.2020 aufgelöst.

Ausschlaggebend für den Auflösungsantrag war dabei ausdrücklich nicht mangelndes Personal. Zwar konnten die Oberwittbacher Florianjünger mit zuletzt 15 Aktiven nicht die gesetzlich geforderte dreifache Besetzung ihres Feuerwehrfahrzeuges sicherstellen – bei einer Einwohnerzahl von 158 ist die Mitgliedsquote von fast 10% allerdings durchaus beachtlich. Zum Problem wurde in Oberwittbach jedoch, dass sich aus den Reihen der Einsatzkräfte kein Kommandant finden ließ. Simon Hoh hatte bei der letzten Wahl den Posten übergangsweise angenommen. Als sein angekündigter Nachfolger nicht mehr zur Verfügung stand, hatte er für Ende 2019 seinen Rücktritt angekündigt. In mehreren Dienstversammlungen und persönlichen Gesprächen konnten weder die amtierenden Bürgermeister, Helga Schmidt-Neder und Thomas Stamm, noch Federführender oder auch benachbarte Kommandanten eine neue Feuerwehrführung finden.

Weitere Infos zu diesem Thema gibt es hier.