Datum: 21. Januar 2019 
Alarmzeit: 18:03 Uhr 
Dauer: 57 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Marktheidenfeld 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen Strom 
Weitere Kräfte: KBM , Polizei  


Einsatzbericht:

Zu einem Gebäudeschaden in Höhe von mindestens 25.000 € kam es in einem Einfamilienhaus in der Oberländerstraße am Montag, gegen 18:00 Uhr. Durch die Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld wurde die Polizeiinspektion Marktheidenfeld zur Unterstützung gebeten, da aus dem Haus Wasser lief. Da die Anwohner nicht daheim waren, ordnete die Polizei die Wohnungsöffnung an. Die komplette linke Haushälfte stand vom 1. Stock an abwärts total unter Wasser. Daraufhin stellte die Feuerwehr die Hauptwasserleitung ab. Auf der Außenterrasse im 1. Stock lief Wasser aus der Wasserleitung. Da dieses nicht über die Terrasse abfließen konnte, suchte es sich einen Weg über die Terrassentür in die Wohnung. Die Hausbesitzer kamengegen 18:50 Uhr nach Hause und wurden über die Situation informiert.