Datum: 21. Juli 2017 um 0:13
Alarmierungsart: Notrufnummer 112
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: A3 Frankfurt > Würzburg Km.: 250
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen, Gerätewagen Atemschutz, Verkehrssicherungsanhänger
Weitere Kräfte: BRK , FF Altfeld , FF Weibersbrunn , Kreisbrandinspektor MSP 2 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Marktheidenfeld und Altfeld wurden kurz nach Mitternacht auf die BAB 3 in Richtung Norden alarmiert.

In Fahrtrichtung Süden war es zu einem Unfall mit einem Wohnwagengespann gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Weibersbrunn war im Baustellenbereich die Leitplanke auf die Gegenfahrbahn verschoben worden.

Die Kameradinnen und Kameraden aus Weibersbrunn hatten daher die Unterstützung aus Marktheidenfeld angefordert, um die Einsatzstelle auch in Fahrtrichtung Nord abzusichern.

Bis zum Eintreffen konnte die Leitplanke jedoch bereits wieder in Position gebracht werden, es war kein Einsatz für die Feuerwehren Marktheidenfeld mehr nötig.