Datum: 29. Dezember 2017 um 23:04
Dauer: 2 Stunden 26 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB3 Marktheidenfeld –> Rohrbrunn
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Gerätewagen Atemschutz, Verkehrssicherungsanhänger
Weitere Kräfte: Polizei , THW OV Aschaffenburg 


Einsatzbericht:

Am späten Donnerstagabend forderten THW und Polizei die Unterstützung der FF Marktheidenfeld an.

Kurz nach der Anschlussstelle Marktheidenfeld in Fahrtrichtung Frankfurt war ein Lkw bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen. Das Technische Hilfswerk Aschaffenburg sowie die Autobahnpolizei waren bereits vor Ort.

Auf der 3-spurigen Ausbaustrecke wurde zur Verkehrsabsicherung der Verkehrssicherungsanhänger aus Marktheidenfeld nachgefordert.

Ein Lokales Bergeunternehmen konnte den Lkw aus dem Graben ziehen, wodurch der Einsatz gegen 1:30 Uhr beendet war.