Datum: 19. August 2017 um 9:06
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Marktheidenfeld
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Drehleiter
Weitere Kräfte: BRK , Notarzt 


Einsatzbericht:

Am Samstagmorgen forderte der Rettungsdienst die Unterstützung der Marktheidenfelder Freiwilligen Feuerwehr an.

Im Bereich der Innenstadt hatte sich eine Person im zweiten Obergeschoss eines Hauses verletzt. Die Person wurde mit Hilfe der Krankentragehalterung der Drehleiter aufgenommen und schonend nach unten transportiert, wo sie der Besatzung des Rettungsdienstes übergeben werden konnte.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Luitpoldstraße einseitig gesperrt werden. Die Feuerwehr regelte den Verkehr im Bereich der Einsatzstelle und konnte so größere Behinderungen vermeiden.