Schwerer Motorradunfall auf der alten Mainbrücke

Von |2018-07-14T15:50:30+00:0012.07.2018 | 15:17|

Datum: 12. Juli 2018 
Alarmzeit: 15:17 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Marktheidenfeld 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug 
Weitere Kräfte: BRK (RTW + NEF) , Polizei , RTH  


Einsatzbericht:

Bei einem Unfall auf der alten Mainbrücke wurde am Donnerstagnachmittag eine Motorradfahrerin schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war eine 22-jährige Fahrschülerin in der Brückenzufahrt von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Brückengeländer geprallt. Ersthelfer betreuten die junge Frau bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte.

Kurz nach 15 Uhr wurden die Rettungskräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr zu dem Verkehrsunfall mit Motorradbeteiligung gerufen. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr leiteten an der Einsatzstelle Maßnahmen zur Erstversorgung der schwer verletzten Motorradfahrerin ein bis kurze Zeit später der Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintraf. Im weiteren Verlauf unterstützte die Feuerwehr bei der schonenden Umlagerung der Krad-Fahrerin, welche anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde.

Zur Landung des Rettungshubschraubers wurde die alte Mainbrücke weiträumig abgesperrt. Wegen eines Staus im Bereich der Autobahnbaustelle sowie eines weiteren Rettungsdiensteinsatzes im Bereich der Luitpoldstrasse kam der Verkehr im Stadtbereich praktisch vollkommen zum Erliegen.

 

Bild: FF Marktheidenfeld

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Ok