Datum: 28. Dezember 2016 
Alarmzeit: 13:29 Uhr 
Dauer: 11 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Bischbrunn –> Rohrbrunn 
Einsatzleiter: 14 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: BRK , FF Esselbach , FF Oberndorf , Kreisbrandinspektor MSP2 , Polizei  


Einsatzbericht:

Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurden am Mittag zu einem gemeldeten Pkw-Brand zwischen Straßlücke und der Autobahnanschlussstelle Rohrbrunn entsandt. Der Leitstelle der Feuerwehr war ein brennender Pkw gemeldet worden, der Fahrzeugführer sollte sich noch im Fahrzeug befinden.
Obwohl sich an der Einsatzstelle herausstellte, dass es sich tatsächlich um einen Verkehsunfall handelte, konnten die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr schnell Entwarnung geben: alle Fahrzeuginsassen hatten das Fahrzeug bereits verlassen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Marktheidenfeld konnten die Anfahrt abbrechen.