Datum: 28. Januar 2019 
Alarmzeit: 5:55 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Marktheidenfeld 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug 


Einsatzbericht:

Ein BMW-Fahrer war auf dem Weg zur Arbeit, als er eine Rauchentwicklung im Motorraums bemerkte. Er stieg umgehend aus dem Auto aus und alarmierte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in hellen Flammen. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Der 29-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Die Schadenshöhe  ist noch nicht bekannt. Bei der Brandursache handelt sich nach Angaben der Polizei um einen technischen Defekt.