Datum: 3. Juni 2020 
Alarmzeit: 15:03 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Marktheidenfeld 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Gerätewagen Logistik 
Weitere Kräfte: Polizei , Straßenmeisterei  


Einsatzbericht:

Der Fahrer eines Traktors musste am Mittwoch gegen 15:00 Uhr auf dem Südring in Marktheidenfeld verkehrsbedingt eine Vollbremsung mit seinem Gespann einleiten. Daraufhin trat ein technischer Defekt im Bereich der Vorderachse des Fahrzeugs auf und auslaufendes Öl verunreinigte großflächig die Fahrbahn. Die Feuerwehr Marktheidenfeld wurde alarmiert und rückte mit 3 Fahrzeugen und 9 Mann an. Das auslaufende Öl wurde  durch die Einsatzkräfte aufgefangen, abgebunden sowie der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Die herbeigerufene Straßenmeisterei reinigte im Anschluss die Fahrbahn und übernahm die Verkehrsregelung bis die Fahrbahn wieder frei befahrbar war.