Datum: 22. Juli 2017 um 9:25
Dauer: 25 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm 
Einsatzort: BAB3 Marktheidenfeld –> Rohrbrunn km: 252
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen


Einsatzbericht:

Der Integrierten Leitstelle wurde gegen 9:25 ein Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Marktheidenfeld und Rohrbrunn gemeldet.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte im Rückspiegel einen Unfall beobachtet, bei dem sich ein Fahrzeug überschlagen haben soll. Daraufhin wurden zahlreiche Feuerwehren auf die Autobahn alarmiert.

Der betroffene Streckenbereich wurde abgefahren, es konnte jedoch kein Verkehrsunfall gefunden werden. Gleichzeitig wurde im Bereich Helmstadt ein ähnlicher Unfall gemeldet. Es wird davon ausgegangen, dass der Meldende sich in der Ortsangabe geirrt hatte.