Datum: 30. Dezember 2016 um 19:29
Dauer: 16 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm  (Fehlalarm)
Einsatzort: Marktheidenfeld Mainkai
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Drehleiter


Einsatzbericht:

Gegen 19:30 Uhr wurden die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Marktheidenfeld sowie des Technischen Hilfswerkes zu einem vermeintlichen Schiffsbrand am Marktheidenfelder Mainkai gerufen.
Anwohner hatten Feuerschein im Heckbereichs eines vor Anker liegenden Frachtschiffes bemerkt und den Notruf gewählt.
Vor Ort stellte sich der Feuerschein jedoch als Grillfeuer heraus. Es war kein Eingreifen der Rettungskräfte notwendig.