Datum: 18. Februar 2017 
Alarmzeit: 15:23 Uhr 
Dauer: 37 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Homburg 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Tanklöschfahrzeug, Drehleiter, Gerätewagen Atemschutz 
Weitere Kräfte: BRK , FF Homburg , FF Lengfurt , FF Rettersheim , FF Trennfeld , FF Unterwittbach , Kreisbrandinspektor MSP2 , Polizei  


Einsatzbericht:

Anwohner hatten einen Scheunenbrand im Homburger Ortsgebiet gemeldet.

Vor Ort konnte im Dachstuhl ein Schwelbrand festgestellt werden, der jedoch innerhalb kürzester Zeit abgelöscht werden konnte.