Datum: 1. Januar 2013 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Marktheidenfeld 


Einsatzbericht:

Ca. 50.000 Euro Schaden entstand an einem Wohnhaus in der Marktheidenfelder Altstadt durch einen Brand am Silvestertag. Die Feuerwehr Marktheidenfeld wurde um 14:02 Uhr in die Untertorstraße alarmiert. Bereits von weitem war eine dicke Rauchwolke zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war an der Einsatzstelle ein ohrenbetäubender Lärm und ein rund 10 Meter hoher Flammenschlag. Der Grund hierfür war eine 33kg Gasflasche aus der Gas ausströmte. Kommandant Michael Rohm, der einer der Ersten an der Einsatzstelle war, ließ sofort die Wehren aus Altfeld und Lengfurt nachalarmieren.

Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Marktheidenfeld, Lengfurt, Erlenbach, Hafenlohr, Oberndorf und Altfeld mit rund 100 Mann.

Das Gebäude wurde in der Nacht noch zwei Mal auf Glutnester kontrolliert. Dies blieb aber negativ. Gegen 22 Uhr wurde der Einsatz als beendet erklärt.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“38″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]