Datum: 4. September 2017 
Alarmzeit: 10:15 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Bischbrunn 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Drehleiter 
Weitere Kräfte: BRK , FF Bischbrunn , FF Oberndorf , FF Steinmark , Kreisbrandinspektor MSP2  


Einsatzbericht:

Gegen 10:15 am Montagmorgen löste die Leitstelle Alarm für die Feuerwehren Bischbrunn, Oberndorf, Steinmark und Marktheidenfeld aus.

Gemeldet war eine brennende Gasflasche im Freien in Bischbrunn. Die Kameradinnen und Kameraden aus Bischbrunn konnten die Gasflasche schließen und schnell Entwarnung geben.

Die Kräfte aus Marktheidenfeld brachen die Einsatzfahrt ab.