Datum: 6. Mai 2020 
Alarmzeit: 14:07 Uhr 
Dauer: 43 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Marktheidenfeld 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: KBI , KBM , Polizei  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch gegen 14 Uhr entzündete sich in Marktheidenfeld eine Ladung Blechdosen auf einem Mülllaster. Der Fahrer bemerkte den aus dem Laderaum aufsteigenden Rauch rechtzeitig und kippte die Fuhre auf den Festplatz in der Georg-Mayr-Straße ab.

Die Feuerwehr Marktheidenfeld rückte mit zehn Mann und drei Fahrzeugen an, um den Brand abzulöschen. Hierbei mussten die Feuerwehrleute Vorsicht walten lassen, da durch möglicherweise explodierende Spraydosen Gefahr bestand. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Am Müllfahrzeug entstand kein Sachschaden. Die Brandursache ist unbekannt. Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld hat die Ermittlungen hierzu übernommen.