Datum: 7. März 2021 um 16:42
Dauer: 2 Stunden 48 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hafenlohr – Windheim
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen, Gerätewagen Atemschutz
Weitere Kräfte: FF Berg Rothenfels , FF Esselbach , FF Hafenlohr , FF Oberndorf , Gasversorger , KBI , KBM , KBR , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Leck an Gastank

Hafenlohr, OT Lindenfurt, Lkr. Main-Spessart

Am Sonntagnachmittag kam es zum Gasaustritt aus einem freistehenden Gastank. Gegen 16:00 Uhr bemerkten die Bewohner eines Anwesens deutlich wahrnehmbaren Gasgeruch, weshalb Polizei und Feuerwehr alarmiert wurden. Bei Begutachtung eines Gascontainers an der Rückseite des Anwesens der zur Beheizung des Wohnanwesens dient, konnte entweichendes Gas festgestellt werden. Die Feuerwehr sowie ein Gastechniker konnten das Leck an einer Verschraubung am Container abdichten, sodass weiteres Austreten von Gas unterbunden wurde. Vermutlich sind Witterungseinflüsse für den Defekt an der Verschraubung verantwortlich. Das ausgetretene Gas hinterließ keine Verunreinigung