Feuerwehrgerätehaus 2017-06-13T14:27:48+00:00

Feuerwehrgerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus in Marktheidenfeld ist verkehrstechnisch perfekt gelegen am Marktheidenfelder Nordring – Adresse ist die Karbacher Straße 21. Von hier aus sind alle Bereiche des Stadtgebietes sowie viele Bereiche der angrenzenden Gemeinden und des Straßennetzes innerhalb kürzester Zeit erreichbar.

Und das ist enorm wichtig, denn im Vollzug des Bayrischen Feuerwehrgesetztes ist gesetzlich geregelt, „dass grundsätzlich jede an einer Straße gelegene Einsatzstelle von einer gemeindlichen Feuerwehr in höchstens zehn Minuten nach Eingang einer Meldung […] erreicht werden kann.“ (VollzBekBayFwG Art. 1.2) Für die Einhaltung der gesetzlichen Hilfsfrist sorgen in den Ortsteilen die Feuerwehren Altfeld, Glasofen, Marienbrunn, Michelrieth, Oberwittbach und Zimmern.

Waren bis 2015 in den Gebäuden auch noch der Rettungsdienst des Bayrischen Roten Kreuzes sowie der Bauhof der Stadt Marktheidenfeld untergebracht, ist die Feuerwehr nun alleiniger Nutzer des Geländes und aller Gebäude.

Die aktuellen Gebäude wurden im Jahr 1973 von der Feuerwehr bezogen und waren zur damaligen Zeit hoch modern. In der Zwischenzeit hat sich das Aufgabenspektrum der Freiwilligen Feuerwehr Marktheidenfeld stark gewandelt. Da der aktuelle Bau den steigenden Anforderungen nicht mehr gerecht wird, wurde vom Stadtrat der Neubau des Feuerwehrgerätehauses beschlossen.

Hier geht’s zum Neubau unserer Feuerwache:

http://feuerwache-marktheidenfeld.de/